Будь умным!


У вас вопросы?
У нас ответы:) SamZan.ru

на тему Берлин столица ФРГ история развития столицы Германии достопримечательности Берлина Выполн

Работа добавлена на сайт samzan.ru: 2015-07-10


Задания:

  1.  Перевести тексты
  2.  Проанализировать школьную систему России и Германии, оформить в виде таблицы
  3.  Сравнить политическую систему России и Германии, оформить в виде таблицы
  4.  Подготовить сообщение на тему Берлин - столица ФРГ ( история развития столицы Германии, достопримечательности Берлина)

Выполнение заданий обязательно!!!!

Топик: Bundesrepublik Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Das Territorium von Deutschland wurde nach dem II. Weltkrieg gespaltet, wobei hier zwei verschiedene Staaten (die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik) entstanden. Die DDR und die BRD haben sich im Jahre 1990 wieder vereinigt und einen einheitlichen Staat gebildet.

Berlin wurde zur Hauptstadt des vereinigten Deutschlands statt Bonn. Mit ihrer Bevölkerung von ca. 4 Millionen Menschen ist das heutige Berlin die größte Stadt auf dem Territorium von allen sechzehn deutschen Bundesländern.

Deutschland befindet sich im Mitteleuropa und grenzt insgesamt an zehn verschiedene Staaten: an Tschechien, Polen, Österreich, Belgien, Frankreich, Slowakei, Luxemburg, Dänemark, an die Schweiz und an die Niederlande. Natürliche Wassergrenzen werden durch die Nordsee und durch die Ostsee gebildet.

An der Ost- und Nordseeküste gibt es zahlreiche große und kleine Inseln. Rügen ist die größte deutsche Insel. Im Norden Deutschlands befindet sich ein Tiefland, das Mitteldeutschland liegt auf einem Mittelgebirge. Im Süden ist Deutschland von den deutschen Alpen umrahmt.

Das Klima in Deutschland ist mild, was wesentliche Unterschiede zwischen verschiedenen Jahreszeiten bedingt. Deutschland ist an Flüssen und Seen sehr reich. Der größte deutsche See befindet sich im Süden und heißt der Bodensee. Die wichtigsten Flüsse Deutschlands sind der Rhein, die Elbe und die Donau.

An Bodenschätzen ist Deutschland nicht besonders reich. Hier gibt es viel Salz und Kohle, aber wenig Erdgas, Erdöl und Eisen. Dessen ungeachtet ist Deutschland ein hoch entwickeltes Industrieland, wo der Handel eine sehr große Rolle spielt. Deutschland importiert und exportiert viele verschiedene Waren.

Die Bevölkerung Deutschlands überschreitet 80 Millionen Menschen. Die Fläche dieses Landes entspricht ca. 360.000 km2. Die heutige BRD ist einer der Mitglieder der Europaischen Gemeinschaft. Der Bundestag ist das oberste Machtorgan. Die deutsche Regierung wird vom Bundeskanzler, und der deutsche Staat vom Bundespräsidenten geleitet.

Massenmedien

Die Rolle der Massenmedien in unserem heutigen Leben ist sehr gross. Ohne Massenmedien kann die moderne menschliche Gesellschaft überhaupt nicht auskommen. Unter Massenmedien versteht man Rundfunk, Fernsehen, Internet und Presse.

Das wichtigste Massenmedium von heute ist das Fernsehen, weil Fernsehsendungen von vielen Milliarden Menschen unseres Planeten täglich angeschaut werden. Im Fernsehen werden aktuelle Reportagen und Nachrichten, Diskussionen und Shows, Unterhaltungs- und Sportsendungen, populärwissenschaftliche und Lernprogramme für Kinder und Erwachsene übertragen.

Der zweite Platz unter den Massenmedien gehört dem Rundfunk. Hier gilt das Motto „Was nicht gesehen werden kann, kann gehört werden“. Aus diesem Grund wird im Radio die grösste Aufmerksamkeit der Musik, den Nachrichten, dem Wetterbericht und ähnlichen Sachen gewidmet.

Die moderne Presse ist das älteste Massenmedium und ist von zahlreichen Zeitungen, Zeitschriften und sonstigen Druckschriften vertreten. In der Presse werden die aktuellsten Probleme des politischen, wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und wissenschaftlichen Lebens erläutert.

Sehr schnell wächst heute die Bedeutung von Internet und sein Einfluss auf unser Leben. Unsere Existenz kann heutzutage ohne Internet kaum vorgestellt werden. Im Internet kann man alle möglichen Bücher und Informationen finden, beliebige Lebensmittel und Waren kaufen, Tickets und Reisen buchen und kaufen, Musik und Filme downloaden, Dienstleistungen und Waren anbieten oder kaufen, Nachrichten und Artikel lesen, sich an diversen Foren und Blogs beteiligen etc. Über Internet kann man Briefe verschicken, Daten übergeben, Telefongespräche führen und viele sonstige nützliche Sachen erledigen.

Schulsystem in Deutschland und in Russland

(Школьная система в Германии и России)

 

In Deutschland müssen alle Kinder ab 6 Jahren in die Schule gehen, und zwar mindestens neun Jahren lang. Vier Jahren gehen alle in die Grundschule. Nach der Grundschule, im Alter von zehn Jahren, wechseln sie entweder in eine Hauptschule, in eine Realschule, in ein Gymnasium oder in eine Gesamtschule, die alle drei Schularten unter einem Dach hat. Nach Abschluss der Hauptschule können die Schüler mit einer Berufsausbildung anfangen. Nach dem Realschulabschluss kann man in kaufmännische Berufe, zur Bank oder in die Verwaltung gehen. Für gute Schüler an der Hauptschule oder Realschule gibt es immer die Möglichkeit, den höheren Bildungsabschluss zu bekommen. Wer studieren will, muss das Gymnasium oder den gymnasialen Zweige an einer Gesamtschule mit der Reifeprüfung beendet haben. Es gibt Gymnasien mit verschiedenen Zweigen, z.B. neusprachliche, mathematisch-naturwissenschaftliche, klassische Gymnasien. Es gibt keine Aufnahmeprüfungen für die Hochschulen oder Universitäten. Im Prinzip kann man jedes Fach an einer Hochschule oder Universität studieren. In den Bundesländern gibt es Schulferien zu verschiedenen Zeiten. Die Sommerferien dauern etwa 6 Wochen.

In Russland beginnt die Schule immer am 1. September. Dieser Tag wird der Tag des Wissens genannt. Die Schule in Russland ist in 3 Stufen aufgeteilt: Unterstufe oder die Grundschule, Mittelschule und die Oberschule. Nach der 11. Klasse muss man an der Schule das Abitur machen, um studieren zu dürfen. In Russland werden die Kinder mit 6 oder 7 Jahren eingeschult. Darum dauert die Grundschule für sie 3 oder 4 Jahre. Sie befindet sich mit der Mittelschule unter einem Dach. Die Schüler haben ihre Klassenlehrerin, die fast den ganzen Unterricht erteilt. Mit 10 Jahren kommen die Schüler in die 5. Klasse. In der Mittelstufe bleiben sie bis zur 9. Klasse. Nach der 9. Klasse legen alle Schüler die Prüfungen ab und erhalten mittlere Schulreife. In Russland sind also 9 Schuljahre Pflicht. Dann kommt die Entscheidung, ob man in der Schule weiterlernen und das Abitur machen will. Man kann auch ins Berufsleben einsteigen und seine Bildung in einer Berufs- oder Fachschule fortsetzen. Die Schüler haben Sommer-, Herbst-, Winter- und Frühlingsferien. Die Sommerferien, die 3 Monate dauern, sind die längsten. Früher gab es nur wenige Schultypen, z.B. die Schule mit erweitertem Fremdsprachenunterricht. Heutzutage gibt es Gymnasien und Lyzeen. Es gibt auch private Schulen. Der Schulbesuch ist kostenlos. Private Schulen erheben Schulgebühr. Viele Familien legen wert darauf, dass ihre Kinder eine Schule mit möglichst gutem Ruf besuchen und gute Bildung bekommen.

Ich lerne in der Schule Nr. 605 mit erweitertem Deutschunterricht. Unsere Schule kann man eine traditionsreiche Schule nennen, weil in der Schule viele Traditionen gepflegt werden. Solche Veranstaltungen, wie der Schulbeginn am ersten September, der Lehrertag, der Geburtstag unserer Schule, das Neujahr, der Tag des Blokadenendes der Stadt, der Frauentag am 8. März, der Tag des Sieges über den Faschismus am 9. Mai werden alljährlich gefeiert. Der Geburtstag der Schule ist bei uns immer groß geschrieben. Das ist das größte Schulfest, das am 29. Oktober gefeiert wird. Alle Klassen nehmen daran teil. Das Kulturprogramm wird nach einem Drehbuch durchgeführt. Das feierliche Konzert findet in der Aula statt. Nachher wird eine Disko veranstaltet, in den Klassenräumen gibt es Teerunde. Der Geburtstag ist ein wunderschönes Erlebnis für uns, das wir wohl nie vergessen.  Ich mag unsere Schule und bin froh, dass ich hier lerne.




1. Организация и тактика тушения пожаров во Дворце искусств
2. ВведениеФармакодинамикаФармакокинетика Нежелательные реакцииОбщие показания к назначениюПрот
3. Реализации продукции 2
4. Практическое значение и охрана подземных вод
5. . Этническая характеристика и антропологический состав народов Зарубежной Европы.
6. . Изучение психологических фактов и закономерностей то есть объяснение фактов раскрытие законов которым п
7. Политико-психологический портрет представителя русской интеллигенции Рирхард Зорге
8. проекция с которой исследователь познает целостный объект выделяя при этом главные наиболее существенны
9. Береги своё здоровье опыт проведения недели здоровья в начальной школе.html
10. ОСНОВНЫЕ ПОНЯТИЯ ИС Под системой понимают любой объект который одновременно рассматривается и как един
11. Описание схемы электрической принципиальной Рассмотрим принцип работы микроЭВМ на МП.
12. Методические основы стоимостной оценки рабочих мест в банках
13. Крестьяне на Руси с древнейших времен до XVII века
14. Реклама- этнокультурный перекресток
15. 89 марта 2014 года в городе Mikoljki Polnd состоятся открытые международные соревнования по спортивному тан
16. Обеспечение организма витаминами
17. кровопускание третий угодил за решетку.html
18. Нормирование шума автомобиля
19. Реферат- Физиология и генетика микроорганизмов.html
20. то И боль пожалуй